Bestattung in Berchtesgaden

DSCN3989.JPG

Wenn uns ein geliebter Mensch verlässt, hat das unweigerlich eine Vielzahl von Erledigungen und Formalitäten zur Folge.
Wir entlasten Sie im Todesfall, treffen alle notwendigen Maßnahmen und beraten Sie bei der Organisation. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach der Trauerfeier helfend zur Seite, auf Wunsch vermitteln wir Ihnen Einzel- oder Gruppengespräche mit speziell geschulten Trauerbegleitern. Mit der Bestattungsvorsorge helfen wir Ihnen die letzten Dinge so zu regeln, wie Sie es sich vorstellen.


Ob ein Todesfall zu Hause, in einem Krankenhaus oder einer Pflegeanstalt eingetreten ist wir veranlassen für Sie:

  • Die Leichenschau

  • Abholung oder Überführung des Verstorbenen

  • Die Anzeige bei dem zuständigen Standesamt

  • Beantragung der dreimonatigen Witwen-, oder Witwersonderzahlung, Abmeldung von Renten

  • Beantragung von Zahlung aus Sterbegeld- Lebensversicherungen

  • Abmeldung bei der Krankenkasse


Wir beraten Sie bei der Bestattungsart

  • Organisation der Trauerfeier

  • Vermittlung von Blumenschmuck

  • Musikalische Umrahmung

  • Erstellen von Zeitungsanzeigen

  • Drucken von Sterbebildern oder Karten


 

Dokumente
Der Sterbefall muss beim zuständigen Standesamt angezeigt werden. Wir erledigen das für Sie. Es sollten folgende Personaldokumente vorgelegt werden:

  • Geburtsurkunde

  • Heiratsurkunde der letzten Eheschließung

  • Bei Verwitweten Sterbeurkunde des/der Ehegatte/in

  • Bei Geschiedenen das Scheidungsurteil

  • Eventuell Aufenthaltsbescheinigung oder Auszug aus dem Familienbuch